Yoga Deck

Yoga Deck

Yoga Deck ist eine besonders hochwertige Arbeitsplatzmatte aus zwei fest miteinander verschweißten Vinylschichten. Ihre Hart-Vinyl- Oberfläche mit Rautenstruktur macht sie außerordentlich strapazierfähig und besonders rutschfest. Durch ihr stoßdämpfendes Untermaterial aus geschäumtem Vinyl verfügt die Matte über hervorragende ergonomische Eigenschaften.

  • Material: Hart-PVC / PVC
  • Oberfläche: Rautenstruktur
  • Stärke: 14 mm
  • Maße: bis zu 150cm x 22,8m

115,03 €
inkl. MwSt. und Versandkosten*

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
m
m
Besonderheiten:
belastbar
rutschhemmend
Nutzungszeitraum:
normal (2 Jahre Garantie)

Vorteile auf einen Blick

  • ƒƒDer Belag besteht aus einem Hart-PVC Deckmaterial mit Rautenstruktur und einem
  • Untermaterial aus geschäumtem PVC. Ober- und Untermaterial sind vulkanisiert und absolut fest miteinander verbunden. Millionen von Luftzellen des Untermaterials erwirken die physiologisch korrekte Federung und verhindern müde Beine und Rückenschmerzen
  • ƒƒLieferbar in schwarz oder schwarz mit gelben Signalstreifen für verbesserte Gangmarkierung
  • ƒƒIst lärmdämmend, senkt den Trittschallpegel in den Arbeitsbereichen
  • ƒƒDer Belag muss nicht verklebt werden, sondern saugt sich geschmeidig und rutschsicher anden Unterboden an und legt sich nach kurzer Zeit absolut plan
  • ƒƒDer Bodenbelag ist an allen vier Seiten abgeschrägt, damit keine Stolpergefahr besteht
  • ƒƒIsoliert gegen kalte Böden
  • ƒƒSeine porenfreie Oberfläche ermöglicht eine einfache und problemlose Reinigung
  • ƒƒIst leicht in Form zu schneiden und kann so ideal an den Abeitsplatz angepaßt werden
  • ƒƒTemperaturbeständig bis + 60 ºC

Anwendungsbereiche

  • Trockene Arbeitsbereiche, an denen Menschen gehend und stehend arbeiten:
  • ƒƒAn Fließbändern, Werkbänken und Maschinenarbeitsplätzen
  • ƒƒAn Kommissionierungs- und Packetierplätzen
  • ƒƒIn Lagerbereichen (in den Gängen zwischen den Regalen)
  • ƒƒAn Verkaufstheken und Informationsschaltern

 

Verlegehinweise und Reinigungstipps

  • ƒƒHilfsmittel: scharfes Teppichmesser, Metalllineal und eine
  • Allzweckschere
  • ƒƒDer Bodenbelag muss nicht verklebt werden
  • ƒƒEinfache Reinigung. Durch das porenfreie Obermaterial,
  • einfach mit dem Besen abkehren, oder mit einem feuchten
  • Tuch abwischen